ISAR 2015

5. Interdisziplinäre Sommerakademie Rostock (ISAR 2015)

– Modernes Mittelalter –

Der DAAD fördert die Interdisziplinäre Sommerakademie Rostock (ISAR 2015) in diesem Jahr zum fünften Mal. Das Thema der 5. Interdisziplinären Sommerakademie ist Modernes Mittelalter. Die ISAR findet in der Zeit vom 16.08.2015–30.08.2015 im Internationalen Begegnungszentrum Rostock statt und wird in Kooperation mit dem Arbeitskreis mediävistischer NachwuchswissenschaftlerInnen Rostock organisiert.

Hier können der Flyer und das Poster heruntergeladen werden.

Studienform

Die 5. Interdisziplinäre Sommerakademie Rostock (ISAR 2015) wird in Form eines 14-tägigen Kurses durchgeführt, der sowohl Lektüreeinheiten zu Theorien und Methoden mediävistischer Forschung als auch Präsentationen und Diskussionsrunden beinhaltet. Zur Orientierung haben wir Ihnen eine kurze Übersicht über die Module und das Rahmenprogramm sowie einen ausführlichen Zeitplan mit einer Kurzbeschreibung der einzelnen Lehrinhalte bereitgestellt.

Zertifikat und Anrechnung

Für die erfolgreiche Teilnahme sind ein Zertifikat sowie die Vergabe von ECTS-Punkten vorgesehen.

Rahmenbedingung

Die 14-tägige interdisziplinäre Sommerakademie findet vom 16.08.–30.08.2015 in Rostock statt.

Neben den Lehrveranstaltungen wird ein breites Rahmenprogramm mit Exkursionen, unterschiedlichen Führungen und akademischen Abendveranstaltungen angeboten.

Kosten

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben, für freie Unterkunft der Studierenden in Mehrbettzimmern ist gesorgt, und die Teilnehmer sind für die Zeit ihres Aufenthalts im Rahmen der ISAR kranken-, unfall- und haftpflichtversichert.

Wichtige Termine

Hier geht es zur Onlinebewerbung.

Bewerbungsfrist:14.06.2015 Verlängert bis zum 23.06.15
Information über Zulassung:26.06.2015
5. Interdisziplinäre Sommerakademie:16.08.–30.08.2015